wiefleisch für eine Vegane oder Vegetarische Ernährung

Immer mehr Menschen treffen für sich die Entscheidung sich vegan oder vegetarisch zu ernähren. Dies wird, vor allem in den Medien oder auf sozialen Plattformen, sehr kontrovers diskutiert. Wir von wiefleisch unterstützen den Trend zur vegetarischen/veganen Ernährung und möchten Euch die Vorteile einer fleischlosen Ernährung aufzeigen.

Was bedeutet es, sich vegan zu ernähren?

Zunächst muss hier zwischen Veganern und Vegetariern unterschieden werden. Vegetarier verzichten auf Fleisch und meist auch auf Fisch, verzehren jedoch in der Regel Produkte vom Tier sowie daraus hergestellte Lebensmittel und Zusatzstoffe. Lacto-Vegetarier essen zusätzlich keine Eier, Ovo-Vegetarier hingegen verzichten auf den Konsum von Milchprodukten. Wer sich jedoch bewusst dazu entscheidet, sich nicht nur vegetarisch sondern vegan zu ernähren, streicht nicht nur Fleisch und Fisch als solches von seinem Speiseplan. Es werden generell alle Produkte vermieden, die von oder aus Tieren gewonnen werden oder bei deren Produktion tierische Produkte eine Rolle spielen. So werden neben jeglichen Milchspeisen nicht nur Eier gemieden, der Veganer konsumiert beispielsweise auch keinen Honig oder einige E-Stoffe, die z.B. aus Läusen gewonnen werden. Unsere wiefleisch Produkte sind nicht nur vegan, weil sie keine tierischen Produkte enthalten, sondern auch, weil wir bei der Produktion darauf achten, dass keine tierischen Erzeugnisse verwendet werden.

Für die meisten Veganer bedeutet eine vegane Lebensweise nicht nur den Verzicht auf Fleisch. Auch Lederwaren und Produkte aus Tierwolle werden gemieden und Kosmetikprodukte bevorzugt, die ohne Tierversuche hergestellt werden und keine tierischen Produkte enthalten.

Die Vegan Society, die weltweit erste vegane Organisation, definiert Veganismus folgendermaßen:

„… soweit wie möglich und praktisch durchführbar, alle Formen der Ausbeutung und Grausamkeiten an Tieren für Essen, Kleidung oder andere Zwecke zu vermeiden und darüber hinaus die Entwicklung tierfreier Alternativen zu fördern, was dem Nutzen der Tiere, Menschen und der Umwelt dienen soll.”

Das bedeutet jedoch noch lange nicht, dass du als Veganer auf leckere Gerichte wie Burger, Bolognese, Carbonara und dergleichen verzichten musst. Unseren Fleischersatz ‚wiefleisch‘ gibt es in verschiedenen Variationen, aus denen du die leckersten Gerichte zaubern kannst. - 100 Prozent vegan und 100 Prozent lecker!

wiefleisch – Fleischersatz für vegetarier und veganer

Motivation für eine vegane Ernährung

Für viele Veganer oder auch Vegetarier sind ethische Gründe die erste Motivation für ihre Lebensweise. Dies können folgende sein:


Intensivtierhaltung

Ein entscheidender Beweggrund für eine vegane Ernährung ist die Tatsache, dass Tiere Lebewesen sind und als solche behandelt werden sollten. Die Tierindustrie strebt danach, mit minimalem Einsatz einen maximalen Gewinn zu erzielen - maximaler Gewinn bei minimaler Platzanforderung. Entsprechend schlecht geht es den Tieren. Auf die genauen Umstände von Käfighaltung etc. möchten wir hier gar nicht im näheren eingehen. Darüber hinaus wird den Tieren Antibiotika gefüttert, welches sich letztendlich nachher auch im Fleisch/den Eiern/der Milch wieder findet.

Umweltschutz

Veganer möchten einen Beitrag zum Schutz der Umwelt leisten. Nicht nur verursacht die landwirtschaftliche Tierhaltung mehr Emissionen, als der gesamte globale Verkehr. Auch fließt ein großer Teil der Trinkwasserresourcen  in die Landwirtschaft.

Welthunger

Je mehr Fleisch zu immer günstigeren Methoden produziert wird, desto stärker steigt der Welthunger in dritten Welt Ländern. Denn westliche Länder importieren Getreide aus verarmten Ländern, um es hier an Tiere zu verfüttern. Nach Angaben von Dr. W. Bello, Direktor des „Institute for Food and Development Policy“ ,„... gibt es genug Nahrung auf der Welt für alle. Aber tragischerweise wird ein Grossteil der Nahrung und Fläche der Welt dazu benutzt, Rinder und andere Nutztiere zu erzeugen – also Nahrung für die Reichen – während Millionen Kinder und Erwachsene an Fehl- und Unterernährung leiden.“

Gesundheit

bei vielen Veganern spielt auch der gesundheitliche Aspekt eine Rolle. Hier ist nicht nur das Antibiotika gemeint, das den Tieren gefüttert wird und von welchem sich Rückstände im Fleisch, den Eiern und den Milchprodukten befinden. Auch haben bereits einige Studien ergeben, dass Vegetarier/Veganer gesünder leben und - bei einer richtigen Ernährung - keineswegs Mangelerscheinungen aufweisen. Gang im Gegenteil - wer sich vegan ernährt, setzt sich in der Regel deutlich stärker mit dem Thema Gesundheit und gesunde Ernährung auseinander.

 

Du möchtest dich auch vegan oder vegetarisch ernähren? Dann probier doch mal unser wiefleisch!